Dr.med. Daniel Rähle

Facharzt für Allgemeine Innere Medizin

 

Beruflicher Werdegang:

1974 medizinisches Staatsexamen an der Universität Zürich

   
1974 – 1981

Ausbildung zum Facharzt für Allgemeine Innere Medizin an verschiedenen
Schweizer Spitälern: Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Ohren-Nasen-Halskrankheiten, Innere Medizin, Rheumatologie, Pädiatrie/Neonatologie

   
 

Dissertation an der Augen-Poliklinik des Universitätsspitals Zürich

   
ab 1981

Selbständige Tätigkeit in eigener Praxis als Hausarzt

   
ab 2014 

Lehrauftrag für Hausarztmedizin der Universität Zürich

   
Sprachen: Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch